Diplomas with Prof. Dr. P. Kleinebudde

at the Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

  • Sabrina Berkenkämper  (2019)
    Funktionalität von Zerfallsbeschleunigern mit unterschiedlichen Mechanismen nach Walzenkompaktierung
  • Fedor Brack  (2019)
    Bestimmung der maximal realisierbaren Wirkstoffbeladung abhängig von den mechanischen Eigenschaften der Wirkstoffe
  • Maria Niesing  (2017)
    Entwicklung einer Formulierung zur Herstellung von LICS-haltigen Minitabletten
  • Eduard Trenkenschuh  (2017)
    Factors influencing the mechanical properties and drug release from tablets manufactured from milled extrudates
  • Tim Wenzel  (2017)
    Einfluss des Wirkstoffanteils eines schwer löslichen Arzneistoffs auf die Freisetzung aus festen Arzneiformen – Bestimmung der Perkolationsschwelle
  • Kirsten Häring (2015)
    Method characterisation for mechanical properties testing of pharmaceutical tableting excipients
  • Mehmet Kirsolak  (2015)
    Evaluierung von verschiedenen Bindemitteln für die Trockengranulierung
  • Barbara Hoffmann  (2012)
    Feuchtgranulierung im Schnellmischer - Statistische Untersuchung verschiedener Prozessparameter
  • Shirin Barimani  (2012)
    Herstellung von Starterkernen aus Isomalt mittels Feuchtextrusion/Sphäronisation
  • Elisabeth Lenz  (2012)
    Einfluss verschiedener Füllstoffe auf die Freisetzung von Tabletten aus Trockenschäumen
  • Elena Reitz  (2011)
    Verbesserung der Bioverfügbarkeit eines schwer löslichen Arzneistoffes durch Herstellung von Solid Crystal Suspensions
  • Sascha Szendeleit  (2010)
    Elektrostatische Aufladung im Prozess der Tablettierung
  • Christian Mühlenfeld  (2010)
    Eignung des Leistritz Zweischneckenextruders 18GL-40D und Leistritz Micro Pelletizers zur Feuchtgranulation
  • Martin Köster  (2009)
    Drehmomentgesteuerte Feuchtigkeitsregelung im Feuchtextrusionsprozess
  • Sinan Güres  (2009)
    Direkt- und Zwei-Schritt-Extrusion von festen Fetten mit einem hydrophoben Arzneistoff
  • Kseniya Dimont  (2008)
    Gleichmäßigkeit der Pulverbefeuchtung in einem Zweischneckenextruder vom Typ Leistritz ZSE 18 PH
  • Sanas Mehraghdam  (2008)
    Lipidextrusion unter Anwendung einer Flachmatrizenpresse des Typs 15-175
  • Danzi Chen  (2008) (in Kooperation mit Amandus Kahl GmbH)
    Herstellung pharmazeutischer Extrudate mittels einer Flachmatrizenpresse
  • Kirsten Klose  (2006)
    Kollidon VA64 fein - Dry binding at its best?
  • Wera Hauschild  (2005)
    Entmischung in pharmazeutischen Pulvermischungen
  • Jessica Albers  (2005)
    Konformität Mikrokristalliner Cellulose in Bezug auf Lieferanten und Chargen
  • Jens Bergmann  (2005)
    Walzenkompaktierung von Brausegranulaten am Gerteis Minipaktor
  • Katrin Olfens  (2003)  mit Roche
    Benetzbarkeit pharmazeutischer Pulver
  • Cornelia Rufke  (2003)  mit Hexal
    Untersuchungen zum Einfluss verschiedener Faktoren auf die in-vitro Freisetzung eines Goserelin-Dreimonatsimplantates
  • Christian Augsten  (2003)
    Walzenkompaktieren und Trockengranulieren von drei verschiedenen Magnesiumcarbonaten - Charakterisierung von Ausgangsstoffen und der daraus hergestellten Granulate und Tabletten
  • Jana Wiethe  (2002)  mit Arzneimittelwerk Dresden
    Qualifizierung eines Lödige Laborcoaters LHC 25/36 - Untersuchung der qualitätsbestimmenden Faktoren beim Befilmen
  • Markus Thommes  (2002)  mit BASF
    Entwicklung inerter Retardmatrixpellets mit Kollidon SR unter Verwendung von Extrusionsverfahren
  • Nicole Razny  (2001)
    Tablettierung von Pellets: welche Rolle spielt der Kern ?
  • Maike Lohrmann  (2000)  mit Röhm
    Feuchtigkeitsschützende Überzüge - Entwicklung einer Methode zur Messung der Wasserdampfdurchlässigkeit und Vergleich verschiedener Filmrezepturen
  • Franziska Freitag  (2000)
    Rheologische Untersuchungen an Pasten aus Cellulosen und Wasser
  • Anke Sieg  (2000)  mit Roche
    Der Freisetzungstest als vergleichender Qualitätsparameter von umgearbeiteten Vergleichspräparaten
  • Christine Oberthür  (2000)  mit Arzneimittelwerk Dresden
    Untersuchung von Einflüssen bei der Befilmung von Kernen am Glatt-Minicoater mit Hilfe der statistischen Versuchsplanung
  • Ralf Grulke  (2000)
    Walzenkompaktierung binärer und ternärer Mischungen pharmazeutischer Hilfsstoffe
Responsible for the content: